Schlagwort-Archive: Hamburg

Rasha Khayat. Weil wir längst woanders sind

kayat_weil_wir_längst_woanders_sindLayla und Basil sind zwei untrennbar und sehr eng miteinander verbundene Geschwister. Viele Jahre gemeinsamen Lebens mit Alex in einer Hamburger WG lösen eine intensiv schöne Kindheit ab. Doch dann ist Layla plötzlich weg. Basil ist schockiert und wütend, als er erfährt, dass seine Schwester eine traditionelle Ehe in Jeddah in Saudi-Arabien eingehen will. Dort, wo beide aufgewachsen sind. Wo sie Freunde hatten, wo sie zur Schule gegangen sind, wo sie als Kinder glücklich waren.

Fremd fühlten sich Layla und Basil immer bei den Großeltern in Deutschland, wo  sie regelmäßig die Sommerferien verbracht haben. Eines Tages geht es nach den Schulferien nicht wie gewohnt zurück in die arabische Heimat. Beide Kinder sind völlig ahnungslos, als ihre Eltern Barbara und Tarek sich für ein Leben in Deutschland entscheiden. Basil versucht sich später zu erinnern, ob er es irgendwie hätte ahnen können: Weiterlesen

Dörte Hansen. Altes Land

hansen_altes_land„Altes Land“ und ich sind erst sehr spät Freunde geworden. Da stand der Roman längst auf der Bestsellerliste. Es war bereits Herbst …. doch kaum hatte ich mich auf die ersten Sätze eingelassen, da war ich schon komplett eingenommen von der Geschichte und hatte das Gefühl, selbst in diesem alten, stöhnenden und von den Westwinden durchgerüttelten Haus mit dem Reetdach zu sitzen. Neben Vera „in ihrer Rüstung aus Zorn“. Gemeinsam mit ihren Hunden und dem kleinen Jungen Leon mit seinem Maulwurf-Trinkbecher und einem frischen Honigbrot.

Seither habe ich diesen Roman unzählige Male und voller Leidenschaft in der Buchhandlung empfohlen. „Altes Land“ war eines der am liebsten gekauften Weihnachtsbücher. Und nun sitze ich hier beim leisen Flackern einer Kerze, höre klassische Musik und trinke heißen und sehr starken Kaffee. Ich schaue zurück auf die letzten zwölf Monate mit unzähligen guten Büchern. Ich schreibe meinen (vielleicht) letzten Text in diesem Jahr. Keine Rückschau. Nur ein paar letzte Worte zu einem meiner liebsten Bücher von 2015 …  Weiterlesen