Schlagwort-Archive: Deutscher Buchpreis 2015

Fazit zum Buchpreisbloggen 2015

buchpreis_blogger_button_234pxIn wenigen Stunden wird in Frankfurt am Main der Gewinner des Deutschen Buchpreises verkündet. Es gibt die unterschiedlichsten Prognosen, wer der Sieger oder die Siegerin sein wird. Ulrich Peltzer oder Jenny Erpenbeck? Vielleicht sogar Frank Witzel? Es bleibt spannend.

Spannende Wochen liegen auch hinter uns sieben Buchpreisbloggern buchrevierKlappentexterin, Sätze&Schätze, Kaffeehaussitzer, lustauflesen.de, Buzzaldrins Bücher und mir.
Ich schaue zurück und denke – es hat sich gelohnt! Es war eine kreative, manchmal anstrengende aber immer beflügelnde Zeit! Weiterlesen

Die Shortlist der Buchpreisblogger

Buchpreisblogger Shortlist

© Jochen Kienbaum

Seit dem 20. August lesen sieben ausgewählte Literaturblogger die 20 Titel der Longlist des Deutschen Buchpreises 2015. Wenige Stunden vor der Bekanntgabe der offiziellen Shortlist stellen die Buchpreisblogger jetzt ihre Favoriten für die Shortlist vor.

Lange haben wir diskutiert, nominiert und schließlich ausgewählt: Zwei Autorinnen und vier Autoren haben unserer Meinung nach gute Chancen am 12.Oktober für den besten Roman des Jahres ausgezeichnet zu werden. Der Suhrkamp Verlag ist auf unserer Shortlist gleich dreimal vertreten! Weiterlesen

Buchblogger lesen die Longlist 2015

buchpreis_blogger_banner_500px

Bald ist es wieder soweit und die 20 Titel der Longlist für den Deutschen Buchpreis stehen fest. Mit Spannung schauen alle auf diesen 19. August 2015. Nicht nur die Verlage, der Buchhandel und alle sonstigen Interessierten. Auch die Buchblogger. Einige von uns sind wieder dabei, die Jury des Deutschen Buchpreises zu begleiten. Von Mara Giese ins Leben gerufen, gibt es dieses Projekt nun das dritte Mal. Ich finde es einfach großartig, in diesem Jahr dazu zu gehören. Wir sind Die Buchpreisblogger!

Außerdem dabei sind:

Weiterlesen