Schlagwort-Archive: Asylpolitik

Bloggertalk über Jenny Erpenbeck und ihren Roman „Gehen, ging, gegangen“

erpenbeck_gehenDer neue Roman von Jenny Erpenbeck hat die Klappentexterin und mich emotional bewegt aber auch herausgefordert. Kann man das machen? Einen Roman über Flüchtlinge in Berlin schreiben, ihn mit echten Figuren und tatsächlichen Ereignissen anreichern? Wo bleibt da die Fiktion? So sehr wir einstimmig begeistert waren von Alina Bronskys Baba Dunja, so stimmten auch diesmal unsere kritischen Meinungen fast überein.  Was bei unserem kleinen Talk rausgekommen ist, lest Ihr hier. #dbp2015  Weiterlesen

Werbung